Leser seit April 2002
Gedanken, Geschichten, Ansichten und Einsichten. Beinahe ein Journal.


Hinweis: Die Gestaltung wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da Sie CSS deaktiviert haben, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, müssen Sie leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Textinhalt sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.


Montag, 23.6.2008

Spanische Splitter

La última cruzada

Der letzte Kreuzzug

Sie sind auf Kreuzfahrt, die Spieler der »Roten«, wie die spanischen Nationalmannschaft in der Presse gern genannt wird. Für Traineropa Luis Aragonés wird es wohl der letzte Kreuzzug sein, auf dem er sich in der Schlangengrube des internationalen Fußballs mit giftigen Mitbewerbern auseinandersetzen muss.
 
La última cruzada de Luis Aragones

Seit gestern Abend bin nicht nur ich heiser, sondern auch Luis und seine Rote eine Runde weiter: Das italienische Krokodil hat sich die Zähne ausgebissen, so dass nur mehr die russische Riesenschlange ganz links im Bild und dieser hässliche, züngelnde deutsche Punkleguan zwischen dem Gral und Indiana Aragonés stehen.

Wird Spanien das erste Endspiel seit 24 Jahren erreichen? (Umfrage der La Vanguardia)Nach dem zähen Spiel gegen die Italiener sehen inzwischen drei Viertel der Spanier ihr Team im Endspiel. Zum ersten Mal nach vierundzwanzig Jahren. Und direkt nach einer verpatzten WM-Teilnahme in Deutschland vor zwei Jahren, wo die Kreuzritter im Achtelfinale mit 1:3 gegen Frankreich ausschieden.

Diesmal stehen im Gegensatz zu meiner letzten diesbezüglichen Prognose die Chancen gar nicht schlecht, dass die spanischen Kicker im Endspiel auf Deutschland trifft. — Traumhaft: Ein Finale, dessen Ausgang ich völlig gelassen entgegen blicken könnte.

Übrigens: Bei E-Script gibt es außer diesem noch 21 weitere »Spanische Splitter«. Interessiert? — Titelliste einblenden.

UB

Link mich: http://www.e-script.de/?p=1214227073

Kommentare

Link zu diesem Kommentar Frau Muschel, 24.6.2008 um 16:26 h:

auf die Gefahr, dass Ihr mich teeren und federn wollt....
ich würde mich sogar freuen, wenn die Spanier die Ersten werden.
Soll der Beste gewinnen !!
(hast Du das Bild gezeichnet Ulfito ?
Was steht auf dem Buch, das in der Jackentasche steckt ? Ich kann es nicht entziffern )

Ulf?

Link zu diesem Kommentar Ulf, 25.6.2008 um 0:31 h:

Na ja, erst mal müssen ja Deutschland gegen die Türkei und Spanien gegen die Russen bestehen. Danach reden wir weiter.

Das Bildchen stammt keineswegs aus meiner Feder, sondern vom spanischen Karikaturisten Asier. Ist per Mail bei mir aufgeschlagen. Und was auf dem Büchlein geschrieben steht, kann ich leider auch nicht entziffern. Das mir vorliegende Original ist zwar minimal größer, aber der Schriftzug bleibt dennoch auch dort unlesbar. Leider.

Link zu diesem Kommentar Frau Muschel, 25.6.2008 um 8:50 h:

der -Stil- des spanischen Karikaturisten Asier hat aber mächtig Ähnlichkeit mit deinen
Zeichnungen.
Du wärest in Spanien bestimmt auch schon ein berühmter Comic-Zeichner......
Aber in Deutschland zählen eben andere Werte.-
Also dann :warten wir die Spiele Heute und Morgen ab und sehen was passiert.
Hier in der Stadt ist jedenfalls angespannte Stimmung
und es brennt die Luft vor Spannung.

Kommentar abgeben: