Leser seit April 2002
Gedanken, Geschichten, Ansichten und Einsichten. Beinahe ein Journal.


Hinweis: Die Gestaltung wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da Sie CSS deaktiviert haben, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, müssen Sie leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Textinhalt sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.


Samstag, 25.10.2008

Dr. E. Script erklärt die Welt

Die Finanzkrise in Bildern

Am Anfang waren da die faulen Immobilienkredite. Überraschte Banken versuchten zunächst, sich der unangenehmen Verpflichtungen wie gewohnt unauffällig über den Börsen- und Wertpapierhandel zu entledigen.

Als jedoch all diese faulen Kredite in großem Umfang nicht mehr bedient wurden und immer größer und tiefer werdende Liquiditätslöcher nicht mehr zu stopfen waren, versanken zunächst die kleineren Institute im Strudel der Bankrotte.
 
Da rüsteten sich die Geschäftsbanken.

Da rüsteten sich die Geschäftsbanken zwar zähneknirschend, aber alternativenlos zur Rettung ihrer Filialen und kleinen Geschwister.
 
Sie waren selbst nicht in der Lage, sich dem Sog der Tiefe zu entziehen.

Doch schnell erwies sich, dass sie selbst nicht in der Lage waren, sich dem Sog der Tiefe erfolgreich entgegen zu stemmen. Und so stürzten sie ebenfalls in den Abgrund.
 
Sie stürzten ebenfalls in den Abgrund.

Vom Ausmaß der Tragödie erschüttert traten nun die Landesregierungen auf den Plan.
 
Vom Ausmaß der Tragödie erschüttert

Sie mobilisierten ihre mächtigen Zentralbanken, die es Gott sei Dank! tatsächlich schafften, viele kleinere Institute vor dem endgültigen Aus zu retten.
  
Die Landeszentralbanken schafften es, kleinere Institute vor dem endgültigen Aus zu retten.

Als sie sich jedoch daran machten, die größeren der angeschlagenen Institute aus dem Dreck zu ziehen,
 
Sie machten sich daran, die größeren der angeschlagenen Institute aus dem Dreck zu ziehen.

erwiesen sich die Landesbanken als ebenso wenig stabil und folgten zum Entsetzen der Bürger und Politiker den Geschäftsbanken in den Orkus des Finanzdebakels.
 
Die Landesbanken erwiesen sich als ebenso wenig stabil.

Zuletzt haben nun die Staatsregierungen entschieden, sich hoch zu verschulden, um zu versuchen, die katastrophalen Folgen der Schwarzen Löcher abzumildern, die in diesen Monaten das Finanzsystem wie einen Schweizer Käse perforieren.
 
Die Staatsregierungen versuchen, die katastrophalen Folgen der Schwarzen Löcher abzumildern.

Ob sie es schaffen werden, das Ärgste zu verhindern? Ich weiß es leider auch nicht, es bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten.
 

Ich weiß ja nicht, ob Sie's schon wussten, bin aber hoffnungsschwanger, Ihnen weiter geholfen zu haben.

Verbindlichst, Ihr
Dr. E. Script

P.S.: Ich bedanke mich bei meinen Freunden aus dem Ausland für die Übersendung der Fotodokumentation per Mail. Eine Bitte hätte ich noch; die Datei des neunten Fotos ist beschädigt, das Bild lässt sich nicht anzeigen. Bitte die letzte Datei noch einmal senden!

UB

Link mich: http://www.e-script.de/?p=1224914401

Kommentare

Ulf?

Link zu diesem Kommentar Ulf, 25.10.2008 um 8:00 h:

Ja, ich weiß. Mir ist auch aufgefallen, dass die beiden letzten Bilder Fakes sind. Ich konnte aber trotzdem nicht widerstehen, das Material ist einfach zu gut, um brach zu liegen.

blogotronic?

Link zu diesem Kommentar blogotronic [@], 25.10.2008 um 9:54 h:

trotzdem schön illustriert.

amadea?

Link zu diesem Kommentar amadea [@], 25.10.2008 um 11:17 h:

Schöne Idee.

Finanzkrise?

Link zu diesem Kommentar Finanzkrise [@], 4.11.2008 um 0:15 h:

Schön wenn man in diesen Zeiten auch ein wenig Zeit für Humor hat. Anders hält man das ja nicht aus :-)

Ulf?

Link zu diesem Kommentar Ulf, 4.11.2008 um 20:52 h:

@Blogo, Amadea & Krise: In der Tat. Und nachher schauen wir alle dabei zu, wenn McCain aus dem grünen Truck zu klettern versucht.

Kommentar abgeben: